Herzlich Willkommen

© Andreas Hermsdorf / pixelio.de

© Andreas Hermsdorf / pixelio.de

In der heutigen Zeit werden Körper und Geist verstärkt gefordert und beansprucht. Viele Menschen leiden zunehmend unter Stress am Arbeitsplatz. Die Folgen sind oftmals chronische Krankheiten oder das Burnout-Syndrom. Unser umfangreiches, aktuelles und unabhängiges Portal bietet Ihnen neben hilfreichen Informationen zu den verschiedensten Themen rund um Gesundheit, Wellness und Fitness auch zahlreiche Ansprechpartner auf diesen Gebieten. In den Auflistungen unterhalb der Informationstexte finden Sie professionelle Ansprechpartner des jeweiligen Bereiches inklusive Kontaktdaten sowie einer kurzen Beschreibung ihrer Tätigkeit.

 

Gesundheit

Gesundheit wird oft als das wichtigste Gut des Menschen beschrieben. Somit bildet sie die Basis eines umfassenden Wohlbefindens. Zudem sind gesunde Menschen zumeist mit einem längeren und schmerzfreien Leben gesegnet. Um die bestehende Gesundheit zu kräftigen, sollten eine gesunde und ausgewogene Ernährung vollzogen, Sport getrieben und zugleich für genügend Entspannungsphasen gesorgt werden. Allerdings können auch trotz umfassender Prävention diverse Krankheitsbilder auftreten, die lediglich mit Medikamenten oder speziellen Therapien behandelt werden können. Je nach Krankheit und persönlicher Neigung empfiehlt es sich in diesen Fällen Fachärzte, Heilpraktiker oder spezielle Therapeuten aufzusuchen.

 

Wellness

Der Begriff Wellness umfasst ein ganzheitliches Gesundheitskonzept und stützt sich auf die englischen Wörter „well-being“, „fitness“ und „happiness“. Demzufolge bezeichnet Wellness sowohl die Gesundheit als auch das Wohlbefinden eines Menschen. Heutzutage wird der Begriff Wellness mit einer passiven Art der Entspannung und Erholung assoziiert. Zu den klassischen Wellness-Anwendungen gehören beispielsweise Massagen, Aroma-Therapien oder Sauna-Gänge. Solche Maßnahmen können zu einer Steigerung des körperlichen, geistigen und seelischen Wohlbefindens führen. Wellness wird folglich von einer Vielzahl der Menschen als Ausgleich zum stressigen Arbeitsalltag betrachtet.

 

Fitness

Fitness steht generell für körperliches und zugleich geistiges Wohlbefinden. Wer fit ist, kann Belastungen besser standhalten und ist leistungsstärker im Alltag. Der Begriff Fitness ist nicht eindeutig definierbar, da er von verschiedensten Interessengruppen vielfältig interpretiert wird. Allerdings steht fest, dass ein gezieltes Fitnesstraining das Risiko für Zivilisationskrankheiten wie beispielsweise Fettleibigkeit oder Herzinfarkt minimieren kann. Zudem werden die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit durch Fitness gesteigert. Personen, die sich fit halten, gelten im Allgemeinen als gesünder und führen nachweislich ein längeres Leben. Um sich fit zu halten, bietet sich der Besuch eines Fitnessstudios an. Dort werden neben zahlreichen Fitnessgeräten auch diverse Kurse angeboten. Zu den beliebtesten Sportkursen zählen Step, Zumba, Yoga und Pilates.